Wahlarzt

Was bedeutet Wahlarzt?

Ein Wahlarzt ist ein Arzt, der sich in keinem Vertragsverhältnis mit der Krankenkasse befindet.

Die Bezeichnung ‚ÄěWahlarzt‚Äú weist auf das Recht der Patienten hin, sich den Arzt frei w√§hlen zu k√∂nnen.

Sie werden als Privatpatient behandelt und m√ľssen die Rechnung vorerst selbst bezahlen.

Es gibt die M√∂glichkeit sich einen Teil der bezahlten Summe bei der Krankenkasse und/oder bei einer Privatversicherung zur√ľck zu holen.